Unterstützung für Aulendorfer Unternehmen

Natürlich überlagert die Corona-Krise gerade unser gesamtes Leben. Dennoch wollen wir mit dieser Aktion etwas Hoffnung machen. Hoffnung auf eine vielleicht doch stattfindende Fasnet 2021 und ein schönes, friedliches Landschaftstreffen in Aulendorf am 30./31.01.2021.

Da wir aktuell hiervon ausgehen, führen wir auch die Planungen für unser Landschaftstreffen weiter.

Wir möchten gerne allen Aulendorfer Firmen anbieten, bis 31.08.2020 auf unserer Homepage unter www.landschaftstreffen-aulendorf.de kostenfrei Werbung zu schalten und auf die Firmenhomepage zu verlinken.

Auf unserer Internetseite haben wir knapp 600.000 Besucher, weshalb wir unsere Aulendorfer Firmen hiermit unterstützen möchten. Denn auch unser schönes Brauchtum Fasnet steht für Gemeinschaft und Zusammenhalt, was gerade in solch schwierigen Zeiten auch gelebt werden sollte.

Bitte sendet uns Euer Logo, sowie den Link an sponsoring@narrenzunftaulendorf.de

Gerne steht Euch bei Rückfragen Michael Weißenrieder unter dieser Emailadresse zur Verfügung. In der Hoffnung, dass wir alle gesund bleiben und diese doch außergewöhnliche Situation gemeinsam meistern.

Eure Narrenzunft Aulendorf e.V.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/unterstuetzung-fuer-aulendorfer-unternehmen/

Landratsamt bittet insbesondere junge Menschen Kontakte zu anderen konsequent einzuschränken

Das Landratsamt Ravensburg bittet beigefügte Pressemeldung über die sozialen Medien zu streuen.

Kreis Ravensburg – Das Landratsamt bittet insbesondere junge Menschen, ihre Kontakte zu anderen konsequent einzuschränken, um die Ausbreitung der gefährlichen Viruserkrankung Covid-19 zu verhindern. Aufgrund seiner Grenznähe und den zahlreichen Rückkehrern aus Skigebieten der vergangenen Wochen, ist der Landkreis Ravensburg besonders betroffen. „Es muss davon ausgegangen werden, dass es überproportional viele Fälle von jungen symptomlosen Infektionsträgern gibt, die derzeit unbewusst andere anstecken“, so Jan-Ove Faust, Direktor Medizin und Pflege der Oberschwabenklinik gGmbH.
Besonders gefährdet sind ältere oder bereits vorerkrankte Menschen, also Großeltern, Eltern oder auch Freunde. Um diese zu schützen und zu verhindern, dass sie an einer lebensgefährlichen Lungenentzündung erkranken und in den kommenden Tagen und Wochen in großer Zahl als Intensivpatienten behandelt werden müssen, bittet Landrat Harald Sievers „Bleiben Sie zu Hause und treffen Sie sich nicht mit anderen!“

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/landratsamt-bittet-insbesondere-junge-menschen-kontakte-zu-anderen-konsequent-einzuschraenken/

Vereinssitzung abgesagt

Wichtiger Hinweis:
Aus aktuellem Anlass wird die Sitzung mit den Vereinen
am 03. April 2020 abgesagt.

Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/vereinssitzung-abgesagt/

Zur Zeit keine Veranstaltungshinweise

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/zur-zeit-keine-veranstaltungen/