Sammeln für die Kinderfasnet

Aulendorfs Ehrenzunfträte Alfred Ohlinger und Hartmut Theoboldt sammeln auch in diesem Jahr für die Aulendorfer Kinderfasnet. Ab Dienstag, den 15.01.2019 werden sie in der Stadt bei Firmen und Privatadressen um Geld für die Kinderfasnet bitten. Von dem Geld werden die Geschenke des Burggrafen Andreas I. für den Kinderball gekauft, ebenso für die Besuche in allen Kindergärten. Das Frühstück der Grundschüler am Gumpigen Donnerstag wird außerdem gezahlt – eben alles, was mit der Kinderfasnet zu tun hat. Mindestens eine Woche werden die beiden Ehrenzunfträte laut Zunftmeister Rolf Reitzel unterwegs sein. Wer spenden will, kann sich auch an Alfred Ohlinger unter der Telefonnummer (0 75 25) 18 62 werden. Es gibt selbstverständlich auch eine Spendenbescheinigung.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/sammeln-fuer-die-kinderfasnet-2/

Häsabnahme und Plakettenausgabe für Neumasken

Die Neumasken der Narrenzunft Aulendorf e.V. haben am Montag, 14.01. und Freitag 18.01. von 19.00 – 21.00 Uhr die Möglichkeit ihr „Häs“ abnehmen zu lassen und ihre Plaketten abzuholen. Dabei erhalten sie auch ihren Sprungbändel für diese Fasnet. Der Preis für die diesjährige Umzugsplakette beträgt 3 Euro. Da die Narrenzunft 2019 ihr 70-jähriges Jubiläum feiert, zeigt der runde Umzugspin das Emblem aller fünf Masken.

An beiden Abenden im Zunftheim besteht auch die Möglichkeit Fanartikel und Hexenhandschuhe zu erwerben.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/haesabnahme-und-plakettenausgabe-fuer-neumasken/

Grundschüler verkaufen Plaketten der Narrenzunft

Eine besonders lange „fünfte Jahreszeit“ steht 2019 an. Dennoch startet die Narrenzunft Aulendorf  bereits frühzeitig mit dem diesjährigen Plakettenverkauf. Die Grundschüler verkaufen die Umzugsplaketten ab Dienstag, 8. Januar, für 2,50 Euro. Dabei erhalten die Schüler pro verkaufte Plakette eine Provision von 50 Cent.

Die erste Häsabnahme erfolgt am Montag, 14. Januar, sodass die Neumasken die Umzugsplaketten an diesem Abend erhalten. Somit überschneidet sich der Verkauf der Grundschüler und Neumasken um wenige Tage.

Wie im Vorjahr kostet der Pin bei den Neumasken und am Fasnetssonntag drei Euro. Da die Narrenzunft 2019 ihr 70-jähriges Bestehen feiert, zeigt der runde Umzugspin das Emblem aller fünf Masken.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/grundschueler-verkaufen-plaketten-der-narrenzunft/