Aulendorfer Narrenmarsch

 2.  „Jo, was saischt au, jo was saischt au?“ Das ist unser Losungswort.
 „Jo, was saischt au, jo was saischt au?“ Grüßt man dich an jedem Ort.
               Und voll Fröhlichkeit klingt es weit und breit,
alles tanzt und singt im Narrenkleid.
Ja, die Sorge flieht, wenn erklingt das Lied, das heut durch die Straßen zieht:
 Refrain:  Aulendorfer Narre, alle hond en Sparre,
alle hond e Rädle z´viel, d´Hexe hond en Beseschtiel.
Schnörkele und Fetzle hond so schöne Plätzle,
Tschore und die Rätsche hond so krumme Lätsche.
  Hörprobe: Aulendorfer Narrenmarsch gesungen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/aulendorfer-narrenmarsch/