Mitgliederwesen

Passive Mitgliedschaft:
Aufnahme als passives Mitglied ist jederzeit möglich.

Aktive Mitgliedschaft (Maskentrager):
Maskenträger können nur Mitglieder der Narrenzunft Aulendorf e.V. sein, die am Stichtag 31. März das jeweils vorgeschriebene Mindestalter erreicht haben.

Eckhexe 14 Jahre,
Fetzle 14 Jahre,
Schnörkele 14 Jahre,
Rätsch 40 Jahre, mindestens 15 Jahre aktiver Maskenträger/in
Tschore 40 Jahre, mindestens 15 Jahre aktiver Maskenträger/in

Bewerber für Neumasken müssen in Aulendorf, allen Teilgemeinden, in Ebersbach oder in Otterswang einen Wohnsitz haben. 

Mitgliedsbeitrag:
Für Mitglieder über 18 Jahren beträgt der Mitgliedsbeitrag für passive oder aktive Mitgliedschaft 27.- Euro.
Der Mitgliedsbeitrag wird jeweils am 11.11. abgebucht.

Maskenbändel:
Jede Originalmaske erhält einen Mäskenbändel (Versicherungsnachweis). Der Maskenbändel kostet 3.- Euro.

Aufnahmegebühr:
Für Neumitglieder über 18 Jahre wird eine einmalige Aufnahmegebühr von 15.- Euro erhoben.

Bearbeitungsgebühr:
Bei Neumaskenträgern zwischen 14 und 18 Jahren wird eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 15.- Euro erhoben.

Aufnahmeantrag für passive und aktive Mitglieder:

Zum Aufnahmeantrag aktive und passive Mitglieder

Aufnahmeantrag für jugendliche Mitglieder:
Jugendliche bis 18 Jahren sind beitragsfrei.

Zum Aufnahmeantrag für Jugendliche 

Bewerbungsbogen für eine Neumaske:
Der Bewerbungsbogen für Neumasken für das Jahr 2018 muss bis zum 31. Mai 2017 bei der Narrenzunft Aulendorf e.V. eingegangen sein.

Zum Bewerbungsbogen für eine Neumaske 

Formular für Maskenübertragung:
Dieses Formular wird benötigt, wenn sie eine Originalmaske weiterverkaufen oder umschreiben möchten.

Zum Formular Maskenübertragung


Adress- Konto- oder Namensänderungen:
Hat sich bei Ihnen:
Bankverbindung,
Adresse oder Namen geändert?

Bitte schicken Sie uns eine Mail:  
 
mitgliedswart@narrenzunftaulendorf.de 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/mitgliederwesen/