Der Zunftrat

Der Zunftrat besteht aus einer von der Zunftversammlung mit einfacher Mehrheit gewählten,
begrenzten Zahl von Zunftmitgliedern. Die Begrenzung ist nicht zahlenmäßig festgelegt, sondern ergibt
sich aus dem anfallenden Arbeitsumfang. Auf entsprechenden Antrag des Zunftrates können
bei jeder Zunftversammlung weitere Zunfträte bestellt oder deren Zahl eingeschränkt werden. Der
Zunftrat beschließt mit einfacher Mehrheit seine Anträge auf Aufnahme eines Mitgliedes zum
Zunftrat. Der Zunftrat überprüft alle zwei Jahre die aktive Mitarbeit seiner Mitglieder.
Erhält ein Zunftrat bei dieser Überprüfung nicht die notwendige Mehrheit scheidet er automatisch aus dem Zunftrat aus.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/der-zunftrat/