Jan 02 2018

Plakettenvorverkauf der Narrenzunft Aulendorf e.V. durch Grundschüler und Neumasken

Die Schüler der Grundschule Aulendorf und Neumasken verkaufen auch in diesem Jahr wieder die Umzugsplaketten für den Narrensprung am Fasnetssonntag.

Eine besonders kurze fünfte Jahreszeit steht 2018 an. Dies zeigt sich bei der Narrenzunft Aulendorf e.V. auch beim diesjährigen Plakettenvorverkauf. So überschneiden sich die Vorverkäufe durch die Grundschüler und der Neumasken. Die Grundschüler verkaufen die Umzugsplaketten ab Dienstag, 09. Januar 2018 für 2,50 Euro. Dabei erhalten die Schüler pro verkaufte Plakette eine Provision von 0,50 Euro.

Da die erste Häsabnahme ebenfalls am Dienstag, 09. Januar 2018 stattfindet, erhalten die Neumasken die Umzugsplaketten an diesem Abend. Wie im Vorjahr kostet der Pin bei den Neumasken und am Fasnetssonntag 3,00 Euro. Die Serie der Insignien wird nach dem Hexenstrumpf 2016 und dem Schellenstab des Fetzle 2017 fortgesetzt. So ziert die Plakette 2018 das Schnörkele.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/plakettenvorverkauf-der-narrenzunft/