Mrz 02 2017

Narrenzunft spendet für Kühlfahrzeug

333,33 Euro hat die Narrenzunft Aulendorf dem Solisatt-Laden der Kolpingsfamilie in Aulendorf gespendet. Wie die Zunft mitteilt, überreichte Zunftmeister Rolf Reitzel am Fasnetssonntag vor dem Großen Narrensprung der Leiterin des Kolpingladens Elfriede Reck die Spende für ein Kühlfahrzeug. Mit dabei war auch zwischen den beiden (Bildmitte) Säckelmeister der Narrenzunft Christian Rampsberger sowie Mitarbeiter und Mitglieder beider Vereine. Reck ehrten die Aulendorfer Narren zudem mit dem Jahresorden. Die Kolpingsfamilie plant seit einiger Zeit, ein Kühlfahrzeug anzuschaffen, um auch verderbliche Lebensmittel sicher transportieren und ins Sortiment des Sozialladens aufnehmen zu können. Die Narrenzunft Aulendorf hat in diesem Jahr bei den Zunftmeister- Empfängen keine Gastgeschenke überreicht und stattdessen gespendet.

 

 

 

Bericht: Schwäbische Zeitung Lokalausgabe Bad Waldsee 01.03.2017
Text und Foto: peter Herbst

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/narrenzunft-spendet-fuer-kuehlfahrzeug/