Narrenzunft sagt Närrischen Frühschoppen am 11.11. ab

Grund dafür sind die steigenden Fallzahlen der Corona-Infektionen sowie die derzeit geltenden Abstands- und Hygienevorschriften

 Der Närrische Frühschoppen der Narrenzunft Aulendorf am 11.11. im Ritterkeller findet nicht statt. Grund sind die steigenden Zahlen der Corona-Infektionen, die wachsende Unsicherheit in der Bevölkerung und die aktuelle Gesetzeslage, wie die Narrenzunft am Dienstag in einem Schreiben mitteilte.

Aufgrund dieser Tatsachen sehe sich die Narrenzunft Aulendorf nicht in der Lage, den Närrischen Frühschoppen am 11.11., gleichzeitig die Geburtsstunde des Vereins, so zu feiern, wie es die Aulendorfer Narren gewohnt seien. „Ohne Musik und Gesang, auf festen Sitzplätzen und mit 1,5 Metern Abstand zueinander“ könne kein fröhlicher Frühschoppen gefeiert werden, teilte Zunftmeister Rolf Reitzel in dem Schreiben mit. „Das hat keinen Sinn und macht auch keinen Spaß“, betonte der Zunftmeister auf SZ-Nachfrage. Die Absage sei bedauerlich, aber derzeit unumgänglich. Vor allem, da besonders das Singen des Narrenmarschs fester Bestandteil der Veranstaltung sei und dies bei den Aulendorfer Narren auch „im Blut liegt“, sei der Närrische Frühschoppen unter den derzeit geltenden Regeln (aktuell ist gemeinschaftliches Singen verboten) keine gute Idee.

Der 11.11. gehört zum traditionellen Jahresablauf der Aulendorfer Narren. Schon Ende des 19.  Jahrhunderts sei nach Angaben der Narrenzunft der Närrische Frühschoppen an Martini um 11 Uhr 11 gefeiert worden. Genau am 11.11. wurde 1949 zudem auch der Verein „Narrenzunft Aulendorf e.V.“ gegründet, die Zunft feiert 2020 also ihren 71. Geburtstag. Zudem wird beim Närrischen Frühschoppen normalerweise der Hofstaat inthronisiert und das offizielle Fasnetsmotto für die Saison bekannt gegeben. Die kommende Fasnet wird jedoch aufgrund der Corona- Pandemie nur in abgespeckter Form stattfinden. Mehr dazu lesen Sie in den kommenden Tagen in der „Schwäbischen Zeitung“.

Bericht: Schwäbische Zeitung Lokalausgabe Bad Waldsee 28.10.2020
Text: Karin Kiesel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/narrenzunft-sagt-naerrischen-fruehschoppen-am-11-11-ab/