Eckhexe ist nicht mehr „nackig“

Maske der Aulendorfer Narrenzunft hängt jetzt mit Kopftuch im Europapark in Rust

Die Maske der Eckhexe stammt aus dem Nachlass eines privaten Sammlers.

 Eine Maske der Eckhexe, einer Aulendorfer Narrenfigur, hängt im Europapark in Rust. Sie ist Teil der dortigen Sammlung in der sogenannten „Narrenscheune Museum“. Sie hing dort zunächst ohne das charakteristische Kopftuch. Auf Initiative von Paul Mock von der Aulendorfer Narrenzunft ist die Maske jetzt vollständig.

Ein gutes Jahr ist es her, dass Mock die Maske im Europapark entdeckte, „nackig, also ohne Kopftuch“, sagt er. Ein Unding, befand auch der Zunftrat, und die Aulendorfer Narrenzunft beschloss, ein „handelsübliches Eckhexentuch“ für das Ausstellungsstück anfertigen zu lassen.

Die im Europapark hängende Maske stammt ursprünglich aus der Sammlung Paul Teikes, des ehemaligen, bereits verstorbenen Narrenmeisters des Verbands Oberrheinischer Narrenzünfte – quasi das Pendant zur Vereinigung Schwäbisch-Allemannischer Narrenzünfte. Wie der Europapark auf Anfrage mitteilt, wurde die Maske im Winter 2015/2016 von dessen Witwe, Petra Teikes, an den Park übergeben. Die Narrenscheune wurde zum Saisonstart 2016 eröffnet.

Die Narrenzunft Aulendorf pflege gute Kontakte zum Verband Oberrheinischer Narrenzünfte (VON), berichtet Mock, und so habe er auch in diesem Fall Kontakt zu ihm aufgenommen, da eines der Verbandsmitglieder die Ausstellung in der Narrenscheune mitorganisiert hatte. „Er versprach mir, wenn wir ein Tuch schicken, kümmert er sich drum.“ Vor ein paar Tagen erreichte die Narrenzunftdann die freudige Nachricht: Die Aulendorfer Eckhexe hängt jetzt mit Kopftuch in Rust. Das Tuch wurde in der vergangenen Woche von Bernd Götzmann vom VON angebracht.

Die Eckhexe ist übrigens natürlich nicht die einzige Maske in der Narrenscheune. Laut Homepage des Europaparks schmücken rund 130 aus Holz geschnitzte Masken die dortigen Holzwände.

 

Bericht: Schwäbische Zeitung Lokalausgabe Bad Waldsee 29.03.2018
Text: Paulina Stumm
Foto: Europapark/ D. Reichle

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/eckhexe-ist-nicht-mehr-nackig/