Kategorienarchiv: Berichte

Mai 05 2017

Bericht von der Mitgliederversammlung 2017

1000 Arbeitseinsätze für eine „normale“ Fasnet Die Aulendorfer Narren setzen die Zeichen bei der vergangenen Mitgliederversammlung Ende April auf das Landschaftstreffen Oberschwaben-Allgäu im Jahr 2021. So wurden bei der Versammlung im Zunftheim die Geschäftsführenden Zunfräte einstimmig entlastet. Zunftmeister Rolf Reitzel schwärmt zu Beginn der jährlichen Zunftversammlung von einem neu geschaffenen Programm seiner Mitgliedswarte Edgar Kümmerle …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/bericht-von-der-mitgliederversammlung-2017/

Mrz 02 2017

Narren verabschieden die Fasnet

Hemdglonkerumzug zieht durch Aulendorf – Narrenbaum wird gefällt Noch wehen die bunten Wimpelgirlanden, als die Aulendorfer Narren die Fasnet am Dienstagabend unter Wehklagen verab-schiedet haben. Bald jedoch werden auch sie abgehängt und einge-lagert – bis zur nächsten fünften Jahreszeit. Als Hemdglonker verkleidet, zogen die Fasnets- freunde durch das Städtchen zum Schloss-platz, wo die Fasnet in …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/narren-verabschieden-die-fasnet/

Mrz 02 2017

Narrenzunft spendet für Kühlfahrzeug

333,33 Euro hat die Narrenzunft Aulendorf dem Solisatt-Laden der Kolpingsfamilie in Aulendorf gespendet. Wie die Zunft mitteilt, überreichte Zunftmeister Rolf Reitzel am Fasnetssonntag vor dem Großen Narrensprung der Leiterin des Kolpingladens Elfriede Reck die Spende für ein Kühlfahrzeug. Mit dabei war auch zwischen den beiden (Bildmitte) Säckelmeister der Narrenzunft Christian Rampsberger sowie Mitarbeiter und Mitglieder …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/narrenzunft-spendet-fuer-kuehlfahrzeug/

Feb 27 2017

Ein „goldenes Mikrofon“ und Gäste aus der Schweiz

Aulendorfer Narrensprung bietet abwechslungsreiche Unterhaltung für die Zuschauer Dicht gedrängt standen die Zuschauer wieder in der Aulendorfer Hauptstraße, um den abwechslungsreichen Umzug zu genießen. Es ist der Mix aus Aulendorfer Ulkgruppen und Narrenzünften, die bei Weitem nicht nur aus der Vereinigung Schwäbisch Alemannischer Narrenzünfte (VSAN) stammen. Dennoch, nicht jede Zunft, die Lust und Laune hat, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/ein-goldenes-mikrofon-und-gaeste-aus-der-schweiz/

Feb 27 2017

Erster „Narrenspaß“ kommt gut an

Die Premieren-Aktion wird von den Aulendorfern angenommen Helmut Heydt, Marija Viljevac und Markus Szabo wollten die Aulendorfer Straßenfasnet wieder beleben, denn sie fanden es schade, dass die Aulendorfer Straßen in der Zeit zwischen der sonntäglichen Narrenmesse und dem Narrensprung nahezu menschenleer waren. Spontan hatten sie sich überlegt, wie sie dazu beitragen könnten, um die ohnehin …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/erster-narrenspass-kommt-gut-an/

Feb 27 2017

Ein ganz besonderer Gottesdienst

Bei der Narrenmesse erklingt der Narrenmarsch und es wird applaudiert Ein buntes Bild präsentierte sich in der Schlosskirche in Aulendorf bei der Narrenmesse. Das Thema des Gottesdienstes lautete „Schlag’s Buch auf – no host was für jeda Dag“. Rätsch und Tschore hielten mit den aufgeschriebenen Anekdoten im Narrenbuch der Welt mal wieder den Narrenspiegel vor …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/ein-ganz-besonderer-gottesdienst/

Feb 27 2017

Otterswanger Spots feiern 20-Jähriges in Aulendorf

Großes Guggenmusiktreffen in der Stadthalle – Gründungsmitglieder sprechen über das Jubiläum 20 Jahre schon gibt es die Guggenmusik Spots aus Otterswang. Dieses Jubiläum hat die Gruppe am Freitagabend in der  Aulendorfer Stadthalle mit einem großen Treffen gebührend gefeiert. Verschiedene eingeladene Musikgruppen aus der Region bescherten den Spots eine fetzige Geburtstagsparty und brachten die Halle zum …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/otterswanger-spots-feiern-20-jaehriges-in-aulendorf/

Feb 25 2017

Maskenvorstellung in der Grundschule

Alle 2 Jahre kommt die Narrenzunft Aulendorf am Montag und Dienstag vor der Hauptfasnet in die ersten und zweiten Klassen der Grundschule, um ihre fünf Originalmasken vorzustellen. Begrüßt wurden die Jüngsten von Zunftmeister Rolf Reitzel mit „Ha ha ha“ und entgegneten passend mit „Jo was saischt au“. Mit ihm kamen auch alle fünf Aulendorfer Masken. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/maskenvorstellung-in-der-grundschule/

Feb 24 2017

Die närrischen Tage im Endspurt

Eine gute halbe Woche dauert sie noch, die närrische Zeit 2017, dann heißt es „‘s goht dr gega“. Bis dahin ist noch viel geboten im Narrenstädtle und bei Auswärtsbesuchen. Am Freitagabend steigt in der Stadthalle das Jubiläums-Guggenmusiktreffen der Otterswanger Spots, die ihr 20-jähriges Jubiläum feiern. Ab 19.45 Uhr heizen befreundete Guggenmusiker dem Publikum ein. Tags …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/die-naerrischen-tage-im-endspurt/

Feb 24 2017

Als „Helden von früher“ unterwegs

Ulkgruppen zeigen sich in Aulendorf beim Umzug in kreativen Kostümen Getreu dem diesjährigen Aulendorfer Fasnetsmotto „Sei als dein Held von früher dabei – bei unserer scheena Narretei!“ haben sich beim Kinderumzug am Donnerstag allerhand bunte Gestalten durch Aulendorf bewegt. Bei noch leichtem Wind, gelegentlichem Sonnenschein und milden Temperaturen drängten sich mehrere Hundert Zuschauer in der …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.narrenzunftaulendorf.de/als-helden-von-frueher-unterwegs/

Ältere Beiträge «